Flaschenkönige: Sankt-Martinus-Stiftung initiiert Spendenprojekt

Soziales Engagement macht Spaß! Jungen Menschen diese Erfahrung zu vermitteln ist das Ziel der youngcaritas-Initiative, die gemeinsam mit der Sankt-Martinus-Stiftung die Aktion „Wer wird Flaschenkönig“ initiiert hatte. Auch über 100 Kinder aus den Offenen Ganztagen in Geldern konnten diese Erfahrung machen und sammelten dabei Geld für einen guten Zweck.

Im Rahmen der Herbstferien-Betreuung sammelten Schüler der Adelheid-Schule, der Michael-Schule, der Antonius-Schule und der Albert-Schweitzer-Schule eine Woche lang Pfandflaschen. Gleich säckeweise trugen die Kinder diese dann zum Schulhof, der Albert-Schweitzer-Grundschule und legten mit den Pfandflaschen den Gelderschen Draak nach. Zusätzlich gab’s für jeden kleinen Flaschenkönig noch ein Erinnerungsfoto. Der Erlös der Aktion kommt einem guten Zweck zugute, den die Kinder bestimmen dürfen.

You may also like

Leave a comment